Sanierung Kita „Wolkenreise“  
     

Die Kindertagesstätte „Wolkenreise“ in der Großsiedlung Hohenschönhausen befindet sich unweit des Prerower Platzes. In der Kita werden bis zu 220 Kinder im Alter zwischen 0 und 6 Jahren betreut. Neben den erforder-
lichen Gruppenräumen bietet die Kita mehrere zusätzliche Räume wie eine Kreativwerkstatt, einen Bewegungsraum, ein Wasserbad und einen Snouzelraum für die Förderung von Fähigkeiten, einer gesunden Lebensführung und zur Erfahrungserweiterung an. Dazu gehört auch eine gesunde Ernährung, die durch das täglich frische Kochen in der Einrichtung unterstützt wird.

Die Kita wurde Anfang der 1980er Jahre in Stahlbetonskelettmontagebauweise, Bausystem SK Berlin, errichtet. Die Wandaufbauten entsprechen dem damals vorherrschenden WBS-70 System als 3-Schichten-Wand mit Kerndämmung. Das Dach der Kita wurde als Flachdach mit Attika ausgebildet, das vor ca. 5 Jahren bereits neu gedämmt wurde. Die Kita ist 3-geschossig und wird durch 2 Treppenhäuser erschlossen. In jedem Geschoss sind überdachte Freibereiche als Loggien angeordnet. 18 Gruppenräume, aufgeteilt in unterschiedliche Einheiten, befinden sich in der Kita. Eine Einheit besteht aus zwei Gruppenräumen, die miteinander verbunden sind, einem Sanitärbereich und einer Garderobe. Im Erdgeschoss zwischen den Treppenhäusern ist der Küchenbereich angeordnet. Die Büros der Kitaleitung befinden sich im 1., der Bewegungsraum im 2. OG.Im Rahmen des Konjunkturprogramms II wurde durch den Träger der Kita, „Kinder im Kiez GmbH“, die Sanierung des Gebäudes durchgeführt.
Das Bauvorhaben umfasste folgende Maßnahmen:
– Herstellung der thermischen Außenhülle entspr. den bauphys. Anforderungen: Fassadendämmung, Einbau    neuer Fenster und Eingangstüren, einer außenliegenden Sonnenschutzanlage zum Garten,
– Herstellung der Mindestanforderungen des baulichen Brandschutzes: Einbau von Verbindungstüren zum Erhalt    der 2. baulichen Rettungswege, Abschluss der Treppenräume mit T30-Türen, Ausbildung einer Trennwand als    Brandwand,
– Sanierung und Neugestaltung kindgerechter Sanitärbereiche, Erneuerung der Küche mit Neubau der Küchen-    lüftungsanlage und der Elektroanlage, Haualarm, Notbeleuchtung der Fluchtwege,
– Erneuerung des Heizungsrohrnetzes und Ausstattung der Heizkörper mit Thermostatventilen,
– malermäßige Instandsetzung der Gruppenräume und Ausstattung mit neuen Schallschutzdecken.

 

Projekt: Sanierung Kita „Wolkenreise“,
Ahrenshooper Straße 1-3

Bauherr:
Kinder im Kiez GmbH, Berlin
Eigentümer:
BA Lichtenberg,
Abt. Jugend und Gesundheit

Architekt:
Claudia Mielke, Zeuthen
Baujahr:
2010

Durch den Einsatz von Fördermit-
teln konnte die Kindertagesstätte „Wolkenreise“ im Wohngebiet Hohenschönhausen umfassend
saniert werden, so dass heute
220 Kinder in angenehmer Atmo-sphäre betreut werden können.

Plätze: 220 Kinder
BGF: 2.681 m²
Nutzfläche: 2.246m²
Förderprogramme: U3 und KP II
   
zurück  

Tafel als PDF