Neubau Wohngebäude
Oberseestraße 92
 
     

Auf einem vormals bebauten Grundstück im Siedlungsgebiet um den Obersee, das zum heutigen Ortsteil Alt-Hohen-schönhausen gehört, wurde durch die Berlin Immo Invest GmbH ein Mehrfamilienhaus errichtet. Der 3- bis 4-geschossige Baukörper nimmt die städtebauliche Situation der Grundstücksgeometrie auf und betont durch einen turmartigen Aufbau das Zusammentreffen von Oberseestraße und Käthestraße. Die Plastizität des Gebäudes mit gestaffelten Gebäudeteilen, vorgesetzten Loggien und gerundeten Balkonen soll die Individualität des Gebietes und seiner Bebauung unterstreichen.

Das Mehrfamilienhaus ist als Mauerwerksbau ausgeführt. Konstruktionsbedingt sind einige Abschnitte und die Geschossdecken in Stahlbeton errichtet. Die Innenwände sind aus Poroton oder in Leichtbauweise gefertigt. Mittig zwischen den beiden Gebäudeteilen ist das Treppenhaus mit Aufzug angeordnet. Der Aufzugsschacht ist verglast und führt vom Keller bis in das Dachgeschoss. Die Fenster sind als Holzfenster mit Isolierverglasung, überwiegend als stehende Formate, ausgeführt. Zur Oberseestraße sind Holzklappläden angeordnet.

Das Gebäude wird durch eine Gaszentralheizung mit Warmwasseraufbereitung (energieoptimierte Brennwerttechnik) beheizt. Die Hausanschlussräume befinden sich im Kellergeschoss. Ein Fahrradabstellraum steht im Erdgeschoss zur Verfügung. Bei den Wohnungen handelt es sich um 3- und 4-Raum-Wohnungen, die ausschließlich Eigentumswohnungen sind. Die Freifläche des Grundstücks ist als Gemeinschaftsfläche mit Spielmöglichkeit und Sitzbänken angelegt. Das anfallende Regenwasser wird auf dem Grundstück versickert.

 

Projekt: Neubau Wohngebäude, Oberseestraße 92
Bauherr: BII Berlin Immo Invest GmbH
Architekt: Patzschke Planungsgesellschaft mbH, Berlin
Jörg Schulz, Schöneiche
Landschaftsarchitekt: SPOK gGmbH, Berlin
Bauzeit: 2008-2009

Die städtebauliche Struktur des
früher als Oberseeviertel be-
zeichneten Siedlungsgebietes ist durch unterschiedliche Bauformen aus verschiedenen Entwicklungsphasen geprägt. In diesem durchgrünten Stadtteil rund um den Obersee sind das Einfamilienhaus ebenso wie der Wohnblock in Plattenbauweise zu finden.

Grundstück: 1.128m²
BGF:
1.373m²
Wohnfläche:
939m²
Wohnungen:
8 WE

   
zurück  

Tafel als PDF